Schlagwort-Archive: Survivalnahrung

Insekten als Lebensmittel

Unge­wohnt für uns West­eu­ro­päer ist die kuli­na­ri­sche Beschä­ti­gung mit Insek­ten. Wohl essen welt­weit 2 Milli­ar­den Menschen regel­mäs­sig Insek­ten, doch bei uns erscheint ledig­lich Honig auf dem Spei­se­plan. Nicht nur haben wir einen blin­den Fleck, was den Verzehr von Insek­ten betrifft, es ist in der Schweiz immer noch verbo­ten, Insek­ten als Nahrung zu verkau­fen. Das soll sich bald ändern. Insek­ten als Lebens­mit­tel weiter­le­sen

Pemmikan – die perfekte Abenteurernahrung

Pemmi­kan ist eine Mischung aus getrock­ne­tem Fleisch, das mit Fett vom selben Tier gebun­den ist. Es gibt auch andere Rezepte mit Früch­ten, Beeren, Pilzen, Nüssen, Kräu­tern, pflanz­li­chen Fetten und Honig, doch allen gemein­sam ist, dass das Nahrungs­mit­tel lange halt­bar und extrem nahr­haft ist, wenn die Zuta­ten durch und durch trocken sind. Pemmi­kan – die perfekte Aben­teu­rer­nah­rung weiter­le­sen