Gruppendynamik – denn ein Mann ist kein Mann

Wer sich mir lang­fris­ti­gen Über­le­bens­sze­na­rien beschäf­tigt, wird unwei­ger­lich aufs Thema “Grup­pen­dy­na­mik” stos­sen. Es ist über­le­bens­wich­tig, in einer Gemein­schaft zu leben, wenn einmal kein Über­fluss mehr herrscht, sondern Unsi­cher­heit.

Bereits ein paar in der Wild­nis allein verbrachte Tage lassen erah­nen, Grup­pen­dy­na­mik – denn ein Mann ist kein Mann weiter­le­sen

Survival Literatur

Es gibt Tausende von Schrif­ten zu Survi­val und verwand­ten Themen. Hier eine ganz und gar unre­prä­sen­ta­tive Auswahl von Quel­len, die sich in meinem Bücher­ge­stell befin­den. Meist auf Englisch, aber zum Glück gibt es noch den Rüdi­ger (Nehberg). Bei eini­gen Werken können die Amazo­n­links ange­ge­ben werden, bei ande­ren fehlen sie aus Copy­right­grün­den . Survi­val Lite­ra­tur weiter­le­sen

Survival, Überleben und mehr

Über­le­bens­tech­nik auf das beste Messer, wasser­dich­teste Klei­dungs­stück oder die perfekte Feuer­mach­me­thode zu redu­zie­ren, greift viel zu kurz. Was es braucht, ist die rich­tige mentale Konsti­tu­tion, um mit Ausnah­me­si­tua­tio­nen über­haupt erst umge­hen zu können/wollen. Wie sieht es bei dir punkto Einstel­lung aus? Survi­val, Über­le­ben und mehr weiter­le­sen

Resilience - Survival - Selbstverantwortung