Archiv der Kategorie: Psychologie

Marathon des Sables – Der Lauf

Es ist bereits ein Monat her, seit ich den Mara­thon des Sables 2018 gelau­fen bin. Meine Gedan­ken und Emotio­nen hatten entspre­chend Zeit, sich zu ordnen und des Erlebte zu verdauen. Geblie­ben ist das Gefühl, Ausser­or­dent­li­ches geleis­tet zu haben und wunder­bare Tage verbracht zu haben.  Mara­thon des Sables – Der Lauf weiter­le­sen

Ready für den Marathon des Sables 2018

Im April 2018 findet der 33. Mara­thon des Sables in der Wüste Maroc­cos statt. Der Autor hat die vergan­ge­nen 20 Monate damit verbracht, sich auf dieses Ereig­nis vorzu­be­rei­ten. Was waren seine High­lights und was seine dunkels­ten Stun­den?

Ready für den Mara­thon des Sables 2018 weiter­le­sen

Wenn ein Menschenleben 100 Jahre zählt

Wir leben heute 20 Jahre länger als unsere Gross­el­tern und 50 Prozent der Kinder, die 2017 in West­eu­ropa zur Welt kommen, werden 100 Jahre alt werden. Wie füllen wir diese Lebens­zeit mit Sinn und Tätig­keit? An welchen Vorbil­dern orien­tie­ren wir uns?

Wenn ein Menschen­le­ben 100 Jahre zählt weiter­le­sen

Das Lebenswerk – Beruf oder Berufung?

Wir machen eine Ausbil­dung und stre­ben eine gute Anstel­lung an, damit wir uns mit dem Einkom­men die Dinge leis­ten können, wovon wir immer geträumt haben. Und darüber defi­nie­ren wir uns. In seinem neuen Buch nennt Mathias Morgen­tha­ler dies die Tun-Haben-Sein-Falle. Das Lebens­werk – Beruf oder Beru­fung? weiter­le­sen

Selbstbeherrschung führt zu Erfolg

Selbst­di­zi­plin und Selbst­be­herr­schung bei Kindern erlau­ben die Vorher­sage von Erfolg im Erwach­se­nen­al­ter: Gesund­heit, mate­ri­el­ler Wohl­stand und Zufrie­den­heit unab­hän­gig von sozia­lem Status und Intel­li­genz. Umge­kehrt führt fehlende Selbst­kon­trolle zu sozia­len Kosten infolge medi­zi­ni­scher Versor­gung, Sozi­al­hilfe und Krimi­na­li­tät.

Selbst­be­herr­schung führt zu Erfolg weiter­le­sen

Finde deinen Lebenssinn? Schluss mit 3 Vorurteilen

Was habe ich nicht schon nach dem einen, spezi­fi­schen und ulti­ma­ti­ven Lebens­sinn gesucht. “Find your purpose! What’s your life mission?” schreien ameri­ka­ni­sche Lebens­be­ra­ter in die Welt hinaus und lange habe ich auch daran geglaubt, dass solcher­art zu finden sein muss. Bis zum dem Moment,  Finde deinen Lebens­sinn? Schluss mit 3 Vorur­tei­len weiter­le­sen

Psychische Widerstandskraft – Teste dich selbst!

Wie gehst du mit Rück­schlä­gen um, wie resi­li­ent bist du? Unter Resi­li­enz versteht man psychi­sche Wider­stands­kraft, die Fähig­keit, mit Schwie­rig­kei­ten und Tief­schlä­gen gut umge­hen zu können.  Da es zum Ziel dieser Website passt, gibt dieser Arti­kel eine klarere Vorstel­lung davon.

Psychi­sche Wider­stands­kraft – Teste dich selbst! weiter­le­sen

Marathon des Sable in Marocco

Wer schon mal die Bilder der abge­kämpf­ten Läufe­rin­nen und Läufer in der Sahara gese­hen hat, die sich mit Ruck­sack durch Sand­stürme und über Dünen kämp­fen bleibt nicht unbe­rührt davon. Mit Begrif­fen wie Spin­ner, Lebens­müde, Wohl­stands­ver­sehrte und Egoma­nen versucht man das Phäno­men in eine Kate­go­rie zu schie­ben, die es sich irgend­wie verbie­tet, unvor­ein­ge­nom­men betrach­tet zu werden. Mara­thon des Sable in Marocco weiter­le­sen

6 Fragen an Jenn und Lluís, Bangkok bis Barcelona zu Fuss

Wir begin­nen eine lose Folge von Inter­views mit ausser­ge­wöhn­li­chen Menschen, die an die Gren­zen gehen. Den Anfang machen Jenn und Lluís, die  ihren 14’000-Kilometer Marsch von Bang­kok nach Barce­lona im Januar 2016 begon­nen haben. Ihr Ziel ist es, das Gute in der Welt draus­sen zu sehen und gütige Leute unter­wegs zu tref­fen – einen Schritt nach dem ande­ren.

6 Fragen an Jenn und Lluís, Bang­kok bis Barce­lona zu Fuss weiter­le­sen

Der Weg zur Selbstverantwortung

Was kann ich in diesem Arti­kel schon lernen, wirst du dich fragen.  Du verdienst dein eige­nes Geld und entschei­dest, wie du dein Leben gestal­test. Viel­leicht hast du bereits eigene Kinder und erziehst diese.

Getreu unse­res Mottos der Primal Matrix möch­ten wir die Diskus­sion auf eine tiefere Ebene brin­gen. Folgende Geschich­ten illus­trie­ren den Kern der Sache: Der Weg zur Selbst­ver­ant­wor­tung weiter­le­sen