Psychische Widerstandskraft – Teste dich selbst!

Wie gehst du mit Rück­schlä­gen um, wie resi­li­ent bist du? Unter Resi­li­enz versteht man psychi­sche Wider­stands­kraft, die Fähig­keit, mit Schwie­rig­kei­ten und Tief­schlä­gen gut umge­hen zu können.  Da es zum Ziel dieser Website passt, gibt dieser Arti­kel eine klarere Vorstel­lung davon.

Die folgen­den Ausfüh­run­gen sind prak­tisch voll­stän­dig dem EU-Resi­li­ence Project entnom­men, weil sie so gut passen.

Wissen­schaft­li­che Forschung belegt, dass jene Menschen, die volles Vertrauen in ihre eige­nen Möglich­kei­ten haben, im allge­mei­nen auch leich­ter mit großen Heraus­for­de­run­gen fertig werden. Zudem sind sie viel weni­ger gefähr­det, an Angst­stö­run­gen oder Depres­sio­nen zu erkran­ken und oben­drein sind resi­li­ente Menschen auch viel erfolg­rei­cher in ihren Ausbil­dun­gen oder in ihren Jobs.

Durch konse­quen­tes Resi­li­enz-Trai­ning können Menschen wich­tige Eigen­schaf­ten festi­gen wie z.B. ein gut funk­tio­nie­ren­des Stress­ma­nage­ment, oder einen flexi­ble­ren Umgang mit großen und klei­nen Schwie­rig­kei­ten. Gene­rell haben resi­li­ente Menschen ein viel posi­ti­ve­res Bild von sich selbst und ihrer Zukunft. Resi­li­en­z­trai­ning stie­gert also auch die Zuver­sicht und unter­stützt Menschen, selbst aktiv zu werden um ihre persön­li­chen und beruf­li­chen Ambi­tio­nen verwirk­li­chen zu können.

Zu guter Letzt sei noch erwähnt, dass Resi­li­enz auch im Schul­we­sen und in der Arbeits­welt eine gewich­tige Rolle spielt: Resi­li­ente Menschen brechen viel selte­ner Ausbil­dun­gen ab und gehen auf Grund ihrer höhe­ren Vita­li­tät auch viel selte­ner in Kran­ken­stand.

Resilienz-Selbsttest

Der Resi­li­enz-Selbst­test besteht aus insge­samt 21 Fragen in sieben rele­van­ten Kate­go­rien oder Entwick­lungs­be­rei­chen

Die sieben Berei­che sind:

  • Wahr­neh­mung
  • Sein Leben im Griff haben
  • Bezie­hun­gen aufbauen und pfle­gen
  • Akzep­tanz und opti­mis­ti­sches Denken (Vertrauen in die Zukunft)
  • Lösungs- und Ziel­ori­en­tie­rung
  • Gesun­der Lebens­stil
  • Selbst­ver­trauen

Greife zu und teste dich. Trage dann die Verant­wor­tung für dich und entwickle dich! So einfach geht das ?

Foto von Roberto Salt­ori auf flickr.com, Text­quelle EU-Resi­li­ence Project 

Summary
Psychische Widerstandskraft
Arti­cle Name
Psychi­sche Wider­stands­kraft
Descrip­tion
Unter Resi­li­enz versteht man psychi­sche Wider­stands­kraft, die Fähig­keit, mit Schwie­rig­kei­ten und Tief­schlä­gen gut umge­hen zu können. Da es zum Ziel dieser Website passt, gibt dieser Arti­kel mit einem Selbst­test eine klarere Vorstel­lung davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.